Fantastik Fakten

Fantastische Fakten: Das wichtigste aus der Welt von Sci-Fi und Fantasy

Wie alt ist eigentlich die Comicfigur Wolverine?

Jeder kennt und liebt ihn. Mit Adimantium-Skelett ausgestattet und fährt er seine Klaugen gegen seie Gegener im X-Men Universum aus. Die Rede ist von Logan, besser bekannt als Wolverine. Wer hätte gedacht, dass der Comicheld nicht nur in unzähligen Verfilmungen eine tragende Rolle spielt, sondern bereits seit 40 Jahren in Erscheinung tritt. So alt sind die ersten Auftritte des beliebten Comic-Charakters aus dem Hause Marvel.

Wo trat Wolverine zum ersten Mal auf?

Nicht in Filmen oder Serien erschien Wolverin zum ersten Mal, sondern erblickte in Form eines Comics das Tageslicht. Genauergesagt war es das Jahr 1974. In Ausgabe 180 des “The Incredible Hulk „, durfte der X-Men Held zum ersten Mal sein Können unter Beweis stellen. Doch moment: Erst im Jahre 1975 wurde aus dem Kämpfer Wolverine ein Mitglied der klassischen X-Men.

Weshalb The Force Awakens eigentlich ganz anders werden sollte

Auch zu Star Wars existieren viele Fakten, die wichtigsten der alten Teile sind sicher den meisten, echten Fans bekannt. Die neuen Episoden bergen wieder erneut viel Platz für Spekulationen. Wird aus der Wüstennomadin Rey, eines Tages eine echte Jedi? Dabei sollte das Erwachen der Macht ursprünglich nicht auf einem Wüsten, sondern einem Schneeplaneten starten. Abgestürzte Sternenzerstörer hätten auch hier eine wichtige Rolle gespielt. Anstelle einer neuer Superwaffe, hätten wir unsere Helden in unterwasser begleitet, denn hier lagerten die letzten Überreste des zerstörten Todessterns. Natürlich hätte es auch ein Wiedersehen mit Luke Skywalker und Han Solo gegeben, doch stattdessen wären ihre Kinder noch stärker in den Vordergrund gerückt, als dies bei den aktuellen Teilen der Fall ist.